Direkt zum Hauptbereich

Immer wieder Sonntags..

Diese Woche startet bei mir mit einem riesen Motivationsschub, tut echt gut nach den Downs der letzten Woche.

GEFÜHLT
Schmerzen: haben jetzt Gott sei Dank ein Ende

Entspannt: einfach mal um neun ins Bett und die erste Nacht ohne Schmerzen durchgeschlafen - GOALS

GETAN
bei Ikea gewesen, viel faul herumgelegen, noch mehr gesnappt (-> blogunteranf), Fotos geschossen, punschen gegangen und anschließend noch spontan in die Disco, eine Buchausstellung besucht, Thermenurlaub gebucht



GEGESSEN UND GETRUNKEN
Bueno, Latella "Granatapfel", Maxi King, Currygeschnetzeltes, Gemüsestrudel, Äpfel, Salbeitee, Kartoffelpürre, Geselchtes, Kekse, Champignon-Schnitzel, Tomatencremesuppe, Topfenknödel, Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch

GEHÖRT
Pierce Fulton - Kuaga (Lost Time)
https://www.youtube.com/watch?v=pmsqm0khgII

Bastille - Good Grief (Don Diablo Remix)
https://www.youtube.com/watch?v=QMKB1t2zo_w

GETRAGEN



LACKIERT
Essie - Fierce no fear                          Misslyn - Save the Queen

GEKAUFT
  • bei der -20% Aktion bei Douglas zugeschlagen (Zoeva, MAC)
  • den Planer für 2017 von dm Österreich
  • ganz viel Kirms Krams bei Ikea
  • etwas bei Bipa (Herbal Essences, Real Techniques)

Eine schöne Woche wünsch ich euch,
eure Eva

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

REVIEW // Manhattan Endless Perfection Breathable Make-Up

Heute möchte ich euch gerne etwas mehr über meine neue Foundation von Manhattan erzählen und berichten. Es handelt sich dabei um das "Endless Perfection Breathable Make-Up" welches mit ultra Leichtigkeit und einem natürlichem Finish wirbt. Außerdem hebt sie sich etwas von anderen Foundations aus der Drogerie ab.  Warum? Das erfährt ihr hier.

Food Diary No. 3

*Werbung wegen Markennennung Es ist wieder soweit, im Monat August hab ich euch wieder etwas mitgenommen und mein Essen für euch abfotografiert, was nach einem neuen Food Diary schreit. Dieses mal habe ich die Kalorienanzahl weg gelassen, aktuell nehme ich zwischen 1.000 & 1.500 Kalorien zu mir, je nach Mood & Betätigung.  Ich habe euch dafür angemerkt, wann ich im Studio war, dort gehe ich aktuell 2-3x die Woche hin. Also viel Spaß mit meinem Food Diary.