Freitag, 20. Januar 2017

[Friday is for Lashes] Essence "The False Lashes Mascara"

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen "Friday is for Lashes" Post.
Heute möchte ich euch eine neue Mascara aus der Drogerie von Essence vorstellen. Diese Wimperntusche ist bis jetzt die einzige, die ich von dieser Marke besitze. Ob noch weitere folgen, erfährt ihr nun.


Essence "The False Lashes Mascara" Extreme Volume & Curl

Das sagt Essence:
Extra Volume, Extra Curl! Die Curl-Faserbürste verleiht maximales Volumen und geschwungene Wimpern in Falshe-Lashes-Optik. 
Preis dm Österreich 2,75€ 

Meine Wimpern ohne Mascara:
- normale Länge, nicht zu kurz
- stehen in alle Richtungen
- nicht genug dicht
- Farbe: Braun mit hellen Spitzen





Mein Holy Grail sollte
+ meine Wimpern schön trennen
+ nicht verklumpen
+ nicht zu flüssig sein
+ Länge geben
+ schönes Volumen 
+ verdichten
+ nicht krümeln
+ schwarz sein und
+ im Besten Fall wasserfest 

Das macht diese Mascara
werden nicht sauber getrennt 
- Fliegenbeinalarm!
- zu Beginn sehr flüssig
- gibt Länge jedoch weniger Volumen
- krümmelt nicht
- färbt meine Wimpern schwarz
- Wimpern stehen in allen Richtungen




Das sagt Eva:

Früher liebte ich die Mascaras von Essence, besonders die "Get Big Lashes" und die "Maximum Definition". Irgendwann bin ich dann zu anderen Marken gewechselt und achtete nicht mehr groß auf die Mascaras der Marke. Letztes Jahr wurde ich jedoch nach der letzten Sortimentsumstellung auf diese Wimperntusche aufmerksam gemacht. Diese und ihr Partner in Orange sollten mächtig was hermachen für die knappen 3€. Also machte ich mich ans testen.

Ich muss dazu sagen, ich habe hier die Falsche gekauft, da ich mit geschwungenen Bürstchen nicht viel anfangen kann. Hier wäre die Orangene mit ihrem geraden Brüstchen besser. Das Bürstchen ist sehr schmal und wie gesagt geschwungen. Die Fasern sind relativ kurz und fest und stehen in alle Richtungen. Leider habe ich bei dieser Mascara das Problem, dass auch sie relativ flüssig ist, was dazu führt, dass sich am Bürstenkopf relativ viel Produkt ansammelt und man somit nicht ganz alle Wimpern erwischt. (aus Angst es könnten Patzer entstehen) Ich habe die Mascara allerdings einen Tag offen liegen gelassen und nun hat sie eine für mich sehr angenehme Konsistenz und ist nicht eingetrocknet.

Zu dem Ergebnis kann ich folgendes sagen: Länge? Ohja. Ich denke, besonders am unteren Bild merkt man den Unterschied. Volumen? Jein, sie verklebt leider auch ziemlich und meine Wimpern stehen nach einem Auftrag in alle Richtungen.

Aber sie färbt die Wimpern schön ein, krümmelt nicht und hält, trotz das sie nicht wasserfest ist, den ganzen Tag. 





Fazit:
Für knapp 3€ eine solide Mascara, jedoch muss man sich auf die flüssige Konsistenz und dem geschwungenen Bürstchen gefasst machen. Ich bin am überlegen, mir die orange Variante zu holen.

Kanntet ihr die Mascara bereits? Wie ist eure Meinung zu dieser?

Liebe Grüße,
Eva

Entschuldigt bitte die unprofessionellen Swatches mit dem schrecklichen Blick.


Kommentare:

  1. Ohja ich stehe auch total auf Hippie, hätte auch gerne damals gelebt, wäre sicherlich lustig gewesen :D

    Finde Essence Mascaras oftmals ziemlich gut, dafür dass sie so günstig sind.
    Die Mascara hier klingt auch ganz gut, ich denke mit der Konsistenz kommt man auch schnell klar ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wie gesagt, ich habs ein bisschen eintrocknen lassen dann gings schon besser :)

      Liebe Grüße ♡

      Löschen
    2. Schon lustig eigentlich, sonst möchte man nicht dass Mascaras eintrocknen und hier is es ein wenig von Vorteil *lach*.

      Du sagst es, ein Beautytag am Wochenende tankt einen wieder auf =P
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Nein, die kenne ich nicht Eva. Jedenfalls ein krasser Unterschied zu dem nicht getuschten Auge. Ich mag auch lieber gerade Bürsten mit normalen Borsten. Mit gebogenen kleckere ich meist. Ich hatte mal eine Weile lang die essence Princess, hat mir prima gefallen.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das Kleckern ist auch ein kleines Problem von mir, besonders am inneren Wimpernkranz.
      Liebe Grüße ♡

      Löschen
  3. So unterschiedlich kann das sein. Mir gefällt die Mascara nämlich ganz gut. Klar, ich hatte schon bessere, aber im Großen und Ganzen komme ich mit ihr gut zurecht und mir gefallen die Wimpern, die sie bei mir macht.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja immer wieder interessant zu lesen.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Die Mascara kenne ich noch nicht. Verwende aktuell eine von Astor, die auch so ein spezielles Bürstchen hat. Die mag ich ganz gerne, aber am liebsten sind mir auch immer noch die normalen Bürsten ohne Schwung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mags auch normal und am besten noch etwas größere Bürstchen.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Ich finde das Ergebnis bei dir eigentlich ganz gut. Die Mascara von essence kannte ich bisher noch nicht. Zurzeit habe ich seeeehr viele Mascaras, sodass ich auch demnächst keine neuen Mascaras kaufen werde. ^^

    Liebe Grüße

    Anna :)

    AntwortenLöschen
  6. Für den Preis ist das doch ein gutes Ergebnis :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  7. Oh die sieht ja wirklich nicht schlecht aus - gegen die verklebten Wimpern kann man ja nach dem Tuschen einfach nochmal durchkämmen! Ich hatte früher die Lash Princess Mascara und mochte sie sehr, aber aktuell habe ich keine Essence-Mascar mehr in Verwendung, weil ich einfach zu viele andere habe.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich hebe hierzu oft alte Mascarabürstchen auf.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Tolle Review :).
    Für das Geld, kann man auch ein bisschen in Kauf nehmen, das die Wimpern kleben, da würde ich einfach mit einem sauberen Wimpernbürstchen nochmal durch die Wimpern durchfahren.
    Ich mag die pinke Mascara von essence sehr gerne.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, so mach ichs auch.
      Die Pinke hatte ich auch mal, die hat mich nicht so umgehauen aber wie gesagt, das muss jeder für sich selber herausfinden.

      Liebe Grüße ♡

      Löschen
  9. Das Ergebnis sieht für den Preis nicht schlecht aus, jedoch kenne ich andere mascaras von essence, die holen mehr raus
    LG, Moni von Glam & Shine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich mich noch etwas durchprobieren.

      Liebe Grüße!

      Löschen

Hinterlasse mir hier gerne einen Kommentar. Danke! ♡