Direkt zum Hauptbereich

Tarte "Tartlette in bloom" Palette


Für mich persönlich eine der schönsten Paletten der Welt und heute stelle ich sie euch vor:
Die "Tartlette in bloom" Palette von Tarte Cosmetics.

Diese Palette kennt ihr vielleicht schon aus meiner aktuellen Wishlist, diese hat ein lieber Mensch gelesen 
und mir kurzerhand dieses Schmuckstück geschenkt. (danke ♡)


Woher & wie viel?
Ich wollte mir die Palette selber bei tartecosmetics.com bestellen und euch über den Bestellprozess erzählen. Leider ist mir dieses mal jemand zuvor gekommen und ich kann nur wenig darüber berichten. Geordert wurde die Palette wie gesagt im offiziellen Tarte Cosmetics Online Shop der aus den USA stammt. Zoll wurde direkt beim Checkout bezahlt, Lieferzeit war total in Ordnung, wie auf der Website angegeben, jedoch kam das Päckchen etwas mitgenommen bei uns an, jedoch ohne Schäden am Produkt. Wie viel kann ich euch leider nicht verraten, die Palette alleine kostet 42€.


Nun zur Palette:
Sobald man die Palette aufmacht kommt einem ein wunderbar angenehmer Vanilleduft entgegen, schön dezent aber dennoch wahrnehmbar.
Die Palette selber enthält, wie man am Bild erkennen kann, neun matte und drei Schimmertöne  in wunderschön natürlichen aber auch einzigartigen Farben mit wunderbarer Pigmentierung.
Die Lidschatten krümmeln nicht und halten auch ohne Base den Tag über durch.


Die Verpackung an sich besteht aus Plastik, denkt man sich gar nicht oder?
Jedoch wurde alles sehr hochwertig und qualitativ verarbeitet. Ein kleiner Pluspunkt ist der integrierte Spiegel in der Palette.
Die Pappverpackung erscheint im selben Design wie die Palette und es ist alles sehr stimmig mit Namen und Farbtönen.
Alles in einem eine wunderschöne Palette an der ich mich ewig erfreuen werde.


 v.l.n.r  charmer | jetsetter | rocker | smokeshow

  v.l.n.r  flower child | smarty pants | firecrack | activist

   v.l.n.r  funny girl | sweetheart | rebel | leader

Ich glaube ihr merkt, dass ich begeistert bin von dieser Palette. Für mich ist sie definitiv das Geld und den Aufwand wert. 
Was sagt ihr?

Eva 

Kommentare

  1. Wow und die sehen richtig schön buttrig und super pigmentiert auf Deiner Haut aus. Auch die Farbtöne würden mir gefallen. Klasse.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind genau meine Farben :).
    Besonders die Farben des letzten Swatches sehen soooo gut aus.
    Ich würde mir die Palette auch kaufen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Palette so schön! Viel Spaß mit dem tollen Schmuckstück :-)

    AntwortenLöschen
  4. Um Paletten dieser Marke schleiche ich auch immer wieder herum, konnte mich bisher aber nicht entscheiden.
    Diese Palette sieht wirlich toll aus. Sowohl die Farben, als auch die Palette selber, wirklich schön :-)

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Qualität der Marke ist wirklich top und den Preis wert :)

      Löschen
  5. Ich finde die Palette richtig hübsch! Die Farben eignen sich ideal für den Alltag. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  6. Die Lidschatten shen richtig gut pigmentiert aus. Nett, dir etwas aus deiner Wunschliste zu schneken :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir hier gerne einen Kommentar! ♡
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden. Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen findest du rechts →

Beliebte Posts aus diesem Blog

REVIEW // Manhattan Endless Perfection Breathable Make-Up

Heute möchte ich euch gerne etwas mehr über meine neue Foundation von Manhattan erzählen und berichten. Es handelt sich dabei um das "Endless Perfection Breathable Make-Up" welches mit ultra Leichtigkeit und einem natürlichem Finish wirbt. Außerdem hebt sie sich etwas von anderen Foundations aus der Drogerie ab.  Warum? Das erfährt ihr hier.

Food Diary No. 3

*Werbung wegen Markennennung Es ist wieder soweit, im Monat August hab ich euch wieder etwas mitgenommen und mein Essen für euch abfotografiert, was nach einem neuen Food Diary schreit. Dieses mal habe ich die Kalorienanzahl weg gelassen, aktuell nehme ich zwischen 1.000 & 1.500 Kalorien zu mir, je nach Mood & Betätigung.  Ich habe euch dafür angemerkt, wann ich im Studio war, dort gehe ich aktuell 2-3x die Woche hin. Also viel Spaß mit meinem Food Diary.