Donnerstag, 6. Juli 2017


Ich habe euch ja vor meinem Urlaub meine kleine Bücherliste für den Urlaub vorgestellt. 
Natürlich darf auch hier eine Auflösung nicht fehlen! Also schauen wir mal wie fleißig ich war.
Die Bücher + Vorschau findet ihr hier.




"Calendar Girl - Begehrt: April/Mai/Juni"
Dieser Teil hat mir gut gefallen, ein toller Roman mit einigen plötzlichen Wendungen und Enthüllungen die ich mir so nicht gedacht hätte. Was mich etwas stört ist, dass die Hauptperson Mia Saunders immer die gute ist und alles in die richtige Bahn schwenkt. Hier wäre mal ein Wechsel spannend. Ich werden trotzdem auch noch den letzten Teil der Reihe lesen und bin gespannt was bis zum Monat Dezember noch passiert. Ich denke, mit wem sie am Ende zusammen kommt können wir uns alle denken, die die Reihe kennen. ;)






"Calendar Girl - Begehrt: Juli/August/September"
Dieser Teil hat mir gut gefallen, ein toller Roman mit einigen plötzlichen Wendungen und Enthüllungen die ich mir so nicht gedacht hätte. Was mich etwas stört ist, dass die Hauptperson Mia Saunders immer die gute ist und alles in die richtige Bahn schwenkt. Hier wäre mal ein Wechsel spannend. Ich werden trotzdem auch noch den letzten Teil der Reihe lesen und bin gespannt was bis zum Monat Dezember noch passiert. Ich denke, mit wem sie am Ende zusammen kommt können wir uns alle denken, die die Reihe kennen. ;)






"Girl Online" Band 1
Dieses Buch habe ich am letzten Tag in Fuerteventura regelrecht verschlungen. Da wir diesen Tag nur am Pool genüsslich in der Sonne lagen habe ich so den ganzen Tag durchgelesen und das Buch ausgelesen. Ich fand den ersten Teil wirklich gut und schön geschrieben, man kommt relativ leicht mit und es gibt trotzdem so einige Überraschungen.
Band Zwei werde ich mir definitiv auch noch holen.






"DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben"
Auch diese neue Reihe habe ich für mich entdeckt. Die Geschichte hinter den Stiefgeschwistern ist wirklich schön geschrieben, jedoch nicht zu schön. Dem Paar werden so einige Steine in den Weg gelegt. Ich bin gespannt wie die Geschichte nach den Ferien weitergeht und ob sie am Ende noch ihr Glück finden. Auch hier würde ich gerne den zweiten Teil noch lesen.






"Gone Girl - das perfekte Opfer"

"Was denkst du gerade, Amy? Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt? 
Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte.."

Dieses Buch habe ich am Heimflug noch begonnen. Die ersten Seiten waren schon mal klasse und spannend geschrieben. Da ich mir jedoch Bücher von einer Freundin ausgeliehen habe und diese nicht ewig bei mir haben möchte, haben diese erstmal Vorrang bevor ich mich voll und ganz darauf konzentriere.



"Ein ganz neues Leben"

"Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben die beiden verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Den wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen - Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt - und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Hoffnung auf ein ganz neues Leben."

"Ein ganzes halbes Jahr" - wer kennt es nicht? Diesen Teil habe ich bereits verschlungen, den zweiten Teil des Romanes habe ich mir bereits ausgeborgt und auch schon zu lesen begonnen. Leider finde ich schwer in meinen Leserythmus zurück und lasse abends oft dem TV den Vorrang, sollte ich ändern!




"Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück / Am Rande des Wahnsinns"

"Schokolade zum Frühstück: Bridget Jones hat keinen Mann, dafür aber eine Mutter, die es nur gut mit ihr meint und einen besten Freund, der nicht auf Frauen steht. Und sie hat Jude und Shazzer. Gemeinsam lösen sie alle Probleme des Lebens - bis auf zwei, die selbst den besten Krisenstab überfordern: Männer und Mütter..
Am Rande des Wahnsinns: Bridget Jones kämpft unermüdlich um das große Glück und versucht mithilfe zahlloser Ratgeber wie "Männer sind anders" oder "Endlich Wunschgewicht" ihr Leben zu meistern, während sie von einer Krise in die nächste taumelt..."

Ihr wisst vielleicht schon, dass ich ein Fan der tollpatschigen aber liebevollen Bridget Jones bin. Die Filme habe ich schon alle gesehen und nun darf auch die passende Lektüre dazu nicht fehlen. Dieses Buch, welches Teil Eins und Zwei enthält liegt aktuell neben meiner Badewanne und wird dort verschlungen. Ich muss sagen, das Buch ist ganz in Ordnung, was mich stört sind die zum Teil großen Unterschiede zu den Verfilmungen.


"Crossfire. Hingabe: Band 4"

"Eva und Gideon haben sich das Ja-Wort gegeben. Sie waren überzeugt, dass nichts sie mehr trennen kann. Doch seit der Hochzeit sind ihre Unsicherheiten und Ängste größer denn je. Eva spürt, dass Gideon ihr entgleitet und dass ihre Liebe in einer Weise auf die Probe gestellt wird, wie sie es niemals für möglich gehalten hätte. Plötzlich stehen die Liebenden vor ihrer schwersten Entscheidung: Wollen sie die Sicherheit ihres früheren Lebens wirklich gegen eine Zukunft eintauschen, die ihnen immer mehr wie ein ferner Traum erscheint?"

Aus der Crossfire-Reihe habe ich auch schon die letzten drei Teile gelesen. Die Bücher bestehen aus gerne mal 600 Seiten und sind voll mit Hin & Hers wo man sich als Leser nur denkt "Warum machen sie es sich so kompliziert?". Trotz allem möchte ich die Reihe gerne zu Ende lesen, bin da so ein kleiner Monk, und ich denke, "Hingabe" ist schon der vorletzte Teil der Reihe. Ich habe damit bereits im Urlaub ein bisschen begonnen, habe es aber vor lauter Liebeswirrwarr der Hauptcharaktere wieder beiseite gelegt. 

Im Urlaub ist so einiges an Bücher weitergegangen, ich hoffe, dass ich zu Hause auch wieder in meine Leseroutine komme.
Am Besten schön am See oder am Balkon sonnen mit einem guten Buch und vielleicht dem ein oder anderem kühlen Getränk in der Hand. ;)

Eva 

Kommentare:

  1. Da hast du wirklich ein paar interessante Bücher gelesen, vor allem "Calendar Girl" soll ja super sein.
    Ich lese allerdings so wenig, wenn es hoch kommt mal 2 Bücher im Jahr :D Früher war ich total die Leseratte, mittlerweile bin ich zu faul *lach*. Und wenn sind es Bücher von der Katzenberger oder so =P

    Ich glaube jeder kennt solche Enttäuschungen leider zur Genüge.
    Kenne das Lied durch das Spiel "Madden NFL 17", da is es eins meiner Favoriten :D
    Sind einfach sehr entspannende Beats für den Sommer =) Findest du? Ich mag sie irgendwie meistens immer *lach*.
    Freut mich, dass dir die Sandalen auch so gut gefallen =) Schnürungen mag ich auch immer gerne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber sicher doch, irgendwann fällt mir sowas doch mal auf :D Mir ja auch erst recht spät *lach*.
      Ich werde sie wie gesagt demnächst verbloggen, dann kannst ja gucken ob du sie dir auch mal kaufst oder nicht =P
      Danke dir morgen einen schönen Start in die neue Woche

      Löschen
  2. Danke für die tollen Tipps! Die Bücher kenne ich alle noch nicht. Das ein oder andere landet auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll liebe Eva, ich hatte Dir ja vor dem Urlaub schon erzählt, dass ich gar nicht lese. Irgendwie muss ich immer in der Gegend und der Natur was herumschauen. So entspannt jeder auf seine Weise, nicht wahr?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Gone Girl und Crossfire wären für mich eventuell auch was, ich lese gerne Krimis und Thriler :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sehr gespannt, was du zu Gone Girl sagst :).
    Die Filme von Bridge Jones liebe ich total, das wäre auch ein Buch für mich.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar. Danke! ♡