Direkt zum Hauptbereich

Meine aktuellen Lieblinge // 2

Im Oktober letzten Jahres gab es meinen letzten Beitrag mit meinen aktuellen Lieblingen für euch.
Einige Lieblinge sind geblieben wie meine M.A.C/Manhattan Kombo und meine liebsten Base Produkte, einiges ist aber auch dazu gekommen, diese Produkte möchte ich euch nun vorstellen.


 Benefit Blush "Rockateur" // "Sugarbomb" 
Immer öfter griff ich in letzter Zeit wieder zu meiner Blushpalette von Benefit, sei es mein geliebter Hoola Bronzer oder eines der viele schönen Blushes. 

Bei den Blushes haben es mir vor allem die Farben "Rockateur", ein schöner goldiger Rosenholzton, und "Sugarbomb", ein schimmerndes peachy Blush, angetan.
Beide finde ich, sowie auch die anderen Farben der Palette, sehr schön für den Alltag, vor allem durch den natürlichen Schimmer der Blushes.




 Kneipp "Besinnlichkeit" // Kokosöl
Ich liebe ja baden und auch die Produkte von Kneipp aber noch nichts hat mich so umgehauen wie das Pflegeschaumbad "Besinnlichkeit". Die Kombi aus Vanille, Nelke, Orange und Mandel riecht einfach wie Winter & Weihnachten in eine Flasche abgefühlt. So ein angenehm süßer und warmer Duft und Schaum gibt das Produkt auch einigen her. Werd ich mir demnächst gleich mal im 3er Pack auf Amazon gönnen, da es sich hier um eine Winter-Edition handelt.

Ich verwende eigentlich nur Kokosöl für meine Haare, in letzter Zeit jedoch in der flüssigen Version. Da diese Pflege für meine Haare irgendwie nicht mehr ausreichte und seine Wirkung verlor bin ich, nachdem ich mir letzten Monat die Haare zum ersten Mal komplett färbte, wieder auf das gute alte Öl in fester Form umgestiegen und bin begeistert. Gerade für lockiges Haar ist es perfekt, durch die doch etwas festere Form kann man nebenbei auch noch die Locken schön definieren, neben bei ist Kokosöl noch mein Holy Grail für kaputte Spitzen.


L'oreal Paris "Paradise Extatic" Mascara // Maybelline "Superstay Matte Ink" Loyalist
Eine Mascara zu der ich immer wieder zurück greife ist die neue "Paradise Extatic" Mascara von L'oreal, welche ich euch ja schon einmal näher präsentiert habe. Ich bin ein richtiger Fan von dem voluminösen und etwas extremen Ergebnis geworden. Normalerweise habe ich meine Wimpern gerne sauber getrennt und ohne Klumpen aber durch diese Mascara liebe ich das etwas chaotische Ergebnis, dazu hält die Mascara, dafür das sie nicht wasserfest ist, bombenfest den ganzen Tag.

Ein Liquid Lipstick nachdem ich lange auf der Jagd war, war der "Super Stay Matte Ink" Lipstick in der Farbe "Loyalist". Da ich mit den Liquid Lipsticks von Maybelline am besten zurecht komme freute ich mich schon auf diesen wunderschönen Nudeton, nur leider gab es diesen nicht in jedem Aufsteller. Haach war ich froh, als ich meine Jagd nach dieser Farbe beenden konnte. Das Gefühl auf den Lippen ist zuerst ungewöhnlich klebrig und man glaubt, der Lippenstift hält keine fünf Minuten durch, doch sobald er angetrocknet ist hält er wirklich den ganzen Tag mit Essen und Trinken stand, noch dazu habe ich mich in den wunderschönen Nudeton verliebt.




Bruno Banani "Magic Woman" // Essence "Better Than Gel Nails" Topcoat // verruchte Nägel

Als ich Anfang Dezember mal wieder in Deutschland war musste ich natürlich auch zu dm und schlug mal kräftig zu - natürlich beim Einkauf ;)
Da in Deutschland gerade Parfums um einiges günstiger als in Österreich verkauft werden durften zwei mit, darunter befand sich auch Bruno Banani "Magic Woman". Ich liebe ja die Düfte der Marke schon seit Jahren, diesen Duft hatte ich jedoch noch nie zu Hause. Die Duftrichtung geht schon eher ins orientalische, warme - was mir aber besonders im Winter sehr gut gefällt. Ein wirklich schöner Duft für die schönen Momente einer Frau.

Jahrelang war mein liebster Topcoat von Essie "Good To Go", dieser wurde jedoch nun vom Thron gestoßen durch den gehypten "Better Than Gel Nails" Topcoat von Essence. Was soll ich sagen, der Topcoat von Essence macht den selben Job wie der von Essie, nur ist der um einiges teurer. Der Lack hält mir dank den Essence Topcoat auch mindestens fünf Tage durch und trocknet auch schnell an. Ich weiß nun warum alle ihn so lieben.

Und noch einen Nagelfavoriten habe ich und zwar dunkle, verruchte Nägel in dunkelrot oder schwarz. Lange habe ich einen großen Bogen um dunkle Nägel gemacht, zurzeit gibt es für mich aber keine schöneren und edleren Farben. Stellvertretend für die Farbrange habe ich hier "Ready To Boa" aktuell trage ich aber "Chocolate Cakes" von Essie.


Das waren sie, meine aktuellen Beauty Lieblinge. Ich hoffe, dieser Beitrag hat euch gefallen und vielleicht ist ja das ein oder andere Produkt für euch dabei!
 Eva 

Kommentare

  1. Bin auch schon gespannt wie es am Ende im Gesamten aussieht :D Ja hält schön warm, allerdings is es auch unpraktisch wenn man pinkeln muss, muss man immer alles ausziehen *lach*. Der Reißverschluss is auch leider hinten, muss immer eine Freundin mit aufs Klo xD

    Da hast du ein paar tolle Lieblinge, danke fürs Vorstellen =) Vor allem das Kneipp Schaumbad wäre was für mich, das klingt absolut super und Schaumbäder gehören für mich absolut zum Winter dazu. Der Lipgloss hat eine schöne Farbe für den Alltag.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe!

    Ich finde es immer total interessant, was andere so für Lieblingsprodukte haben. Und ich muss sagen, ich schwöre auch seit einiger Zeit auf Kokosöl. Und der Nagellack von Essie sieht total schön aus! Ich lasse nur dunkle Farben an meine Nägel und nach diesem Farbton muss ich definitiv mal ausschau halten. :-)

    Viele liebe Grüße!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anna, ja Essie hat da einige Schönheiten zu bieten. Der war aus einer LE, habe ich aber auf Amazon nachgekauft :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir hier gerne einen Kommentar! ♡
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden. Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen findest du rechts →

Beliebte Posts aus diesem Blog

REVIEW // Manhattan Endless Perfection Breathable Make-Up

Heute möchte ich euch gerne etwas mehr über meine neue Foundation von Manhattan erzählen und berichten. Es handelt sich dabei um das "Endless Perfection Breathable Make-Up" welches mit ultra Leichtigkeit und einem natürlichem Finish wirbt. Außerdem hebt sie sich etwas von anderen Foundations aus der Drogerie ab.  Warum? Das erfährt ihr hier.

Food Diary No. 3

*Werbung wegen Markennennung Es ist wieder soweit, im Monat August hab ich euch wieder etwas mitgenommen und mein Essen für euch abfotografiert, was nach einem neuen Food Diary schreit. Dieses mal habe ich die Kalorienanzahl weg gelassen, aktuell nehme ich zwischen 1.000 & 1.500 Kalorien zu mir, je nach Mood & Betätigung.  Ich habe euch dafür angemerkt, wann ich im Studio war, dort gehe ich aktuell 2-3x die Woche hin. Also viel Spaß mit meinem Food Diary.