Freitag, 9. März 2018

Too Faced "Better Than Sex" Mascara

♡-lich Willkommen zu einem neuen Freitagspost.
Heute stelle ich euch eine sehr gehypte Mascara vor, die ihr vielleicht schon von meiner heurigen Wunschliste kennt. Freundlicherweise durfte ich sie für Douglas Österreich testen, meine persönliche Meinung dazu erfährt ihr heute. Ist sie wirklich Worth The Hype?


Too Faced "Better Than Sex" Mascara 

Das sagt Douglas Österreich:
"Extremes Volumen, dramatische Länge, fantastischer Schwung und unglaubliche Fülle: Der überwältigende Better Than Sex Mascara von Too Faces kreiert im Nu einen beneidenswert intensiven Wimpern-Look! Seine neue Formel mit Kollagen und mit Extrakten der Senegal-Akazie angereichert, um den feinen Härchen eine Extraportion Pflege zu schenken, während sie mit satter Farbe dramatisch in Szene gesetzt werden - ohne zu verschmieren und mit extralangem Halt." 
Preis Douglas Österreich 22,95€  


Meine Wimpern ohne Mascara:
- normale Länge, nicht zu kurz
- stehen in alle Richtungen
- nicht genug dicht
- Farbe: Braun mit hellen Spitzen





Mein Holy Grail sollte
+ meine Wimpern schön trennen
+ nicht verklumpen
+ nicht zu flüssig sein
+ Länge geben
+ schönes Volumen 
+ verdichten
+ nicht krümeln
+ schwarz sein und
+ im Besten Fall wasserfest


Das macht diese Mascara
- Wimpern verkleben 
- flüssige Konsistenz, man hat schnell zu viel Produkt auf der Bürste
- gibt schön Länge und Volumen
- neigt sich abzustempeln am Lid
- kein krümmeln
- färbt meine Wimpern schwarz
- nicht wasserfest



Das sagt Eva:

Diese Mascara wird ja von allen Seiten angehimmelt, es ist längst an der Zeit mir selber mal ein Bild davon zu machen.

Die Mascara kommt wie so einige hochpreisigere Mascaren in einer Umverpackung an, welche ich zwar schön und edel aber unnötig finde. Das Design der Mascara selbst ist allerdings sehr ansprechend in einer rosa Metallhülle gehalten, welche lediglich vom Produktnamen geziert wird. Die Wimperntusche fühlt sich auch schwer in den Händen an.


Nun zum Bürstchen, die Sanduhrform spricht mich normalerweise sofort an, mit solchen Bürstchen komme ich gut zurecht, ich erreiche alle Wimpern und bekomme eine schöne Länge hin. Bei dieser Bürste mit ihren kurzen Borsten ist es nicht anders, den Wimpern wird schön Länge geschenkt.

Das große Problem für mich bei dieser Mascara ist die sehr flüssige Konsistenz, man merkt schon, dass die Mascara die Wimpern auch pflegen soll. Das Bürstchen nimmt zu viel Produkt auf und die Wimpern verkleben und stempeln sich ab. Was mir auch aufgefallen ist, es verträgt sich absolut nicht mit meinem Fixing Spray von Essence, dieses löst die Mascara ab. Vielleicht sollte man hier die Mascara etwas antrocknen lassen oder zur wasserfesten Version greifen.


Fazit:
Man erkennt es am Ergebnis, die Wimpern haben zwar Länge bekommen, verkleben aber unschön bei mir. Da die Mascara aber bei so vielen anderen super funktioniert würde ich sagen, macht euch am besten selber ein Bild davon, vielleicht sollte man gleich zur wasserfesten Version greifen.

Kanntet ihr die Mascara bereits? Wenn ja, wie findet ihr sie?
Schönes Wochenende, Eva 

*Mir wurde das Produkt kostenlos von Douglas Österreich zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe!

    Vielen Dank für dein ehrliches Feedback! Ich habe auch schon ein bisschen von dem Mascara gehört und du bist nicht die Einzige, bei der die Wimpern verkleben, soweit ich gehört habe. Das ist auch ein Grund, warum ich ihn noch nicht getestet habe. Benutze seit Jahren den "gelben" von Manhattan und er hat mich noch nie enttäuscht.

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die kenne ich denke ich nicht, vielleicht findet sie sich ja auch bald in der Reihe ein.
      Ich bin ja froh darüber, für die Mascara kein Geld auszugeben zu haben..

      Löschen
  2. Ich mag Erdnüsse eigentlich nur als Flips, aber so in der Schokolade wollte ich sie jetzt auch mal probieren :D Drück dir die Daumen.
    Na logo, ihr werdet es sofort erfahren ob ich dabei bin :D

    Den Namen der Mascara fand ich ja schon immer richtig cool =P
    Optisch is sie ja echt schön und jeder hat ja auch andere Wimpern, daher kann es bei einem gut aussehen und beim anderen nicht. Mir wäre sie allerdings ein bisschen zu teuer, bin bei Mascara ein Sparfuchs :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Maske is echt super, hab auch trockene Haut und sie versorgt die Haut echt schön mit Feuchtigkeit.

      Löschen
  3. Ich finde das Bürstchen der Mascara sehr interessant und würde sie daher durchaus mal testen. :) Ich mag ja sowieso lieber Wiperntuschen, die nicht wasserfest sind. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du diese mal probieren, vielleicht etwas antrocknen lassen ♡

      Löschen
  4. Das Verkleben würde mich auch enttäuschen, ich hasse Krähenfüße. LG Romy

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir hier gerne einen Kommentar! ♡
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden. Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen findest du rechts →