Direkt zum Hauptbereich

Meine KRETA Impressionen



*Werbung
Ihr wisst es sicher berteits, ich habe die letzte Woche auf Kreta verbracht, um genauer zu sein in der Küstenregion Agia Pelagia. Wir haben einen richtigen Faulenzerurlaub gemacht und sind fast nur in der Sonne gelegen, sofern es der Himmel zugelassen hat, und haben uns die Mäuler vollgestopft. Die 2kg müssen schnell wieder runter. Aber vorher gibts für euch ein paar Impressionen aus meinem Kretaurlaub. Viel Spaß dabei!

wir sind in der Nacht hin und zurück geflogen


unser Ausblick aus dem Zimmer - hammer oder?!





rechts oben sieht man unsere Hotelanlage - typisch weiß, was mir sehr gefällt



unser Buffet an einem Abend - so viel Mühe steckt dahinter



Wart ihr schon mal auf Kreta? Welche Urlaubsziele könnt ihr noch empfehlen?
Eva 

Kommentare

  1. Ich war leider noch nie auf Kreta, aber es sieht soo schön aus! Bei mir steht der Sommerurlaub leider noch auf der Kippe...
    Bei deinen Fotos kriege ich fernweh :D
    Liebe Grüße <3
    www.lifeofmissg.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir hier gerne einen Kommentar! ♡
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden. Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen findest du rechts →

Beliebte Posts aus diesem Blog

REVIEW // Manhattan Endless Perfection Breathable Make-Up

Heute möchte ich euch gerne etwas mehr über meine neue Foundation von Manhattan erzählen und berichten. Es handelt sich dabei um das "Endless Perfection Breathable Make-Up" welches mit ultra Leichtigkeit und einem natürlichem Finish wirbt. Außerdem hebt sie sich etwas von anderen Foundations aus der Drogerie ab.  Warum? Das erfährt ihr hier.

//habichselbstgemacht - Bananenbrot mit Nüssen & Schokostücken

*Werbung für meine Backkünste
Fast jeder kennt es und nichts ist hipper als das. Bananenbrot! Auch wenn das Brot mehr mit einem Kuchen gleich hat ist der Name geblieben. Gerade unter Veganern ist das Bananenbrot eine gute Alternative zu dem ganzen restlichen Kuchenzeugs, da es dank der Bananen ganz ohne Ei auskommt und das beste an diesem Rezept - man kann alles reinschmeißen, egal ob Schoko, Nüsse oder Beeren. Ich muss gestehen, ich bin kein großer Freund von Banane in Süßspeisen aber sogar mich hat dieses leckere Brot überzeugen können.