Direkt zum Hauptbereich

Catrice Sortimentsupdate 2019 - meine zwei Lieblinge

*Werbung, selbtgekauft
Alle Jahre wieder und so auch dieses Jahr beginnt für Catrice mit einem großen Sortimentsupdate. Ich fiebere den Updates zwar nicht entgegen und bin auch selten vor informiert über die neuen Produkte, jedoch sehe ich sie mir gerne in der Drogerie mal an und nehme ab und an auch mal was mit, wenn mich was anspricht und so auch letztens. 


Angesprochen habe mich dabei der "HD Active Peformance Primer" und der "One Drop Coverage Weightless" Concealer, beides in der gewohnten Pipettenform der "HD Liquid Coverage" Foundation. Ob sich das Update gelohnt hat, lest selber.


"One Drop Coverage Weightless" Concealer
Pipetten hier, Pipetten da. Ich mochte die Aufmachung schon bei der Liquid Coverage Foundation sehr und da ich auf der Suche nach einem neuen Concealer war, schlug ich hier zu.

Die Handhabung durch die Pipette ist für mich kein Problem. Ich gebe das Produkt auf meinen Handrücken und verteile es danach mit einem Beauty Blender und blende das ganze ein. 


Der Concealer verspricht eine hohe Deckkraft bei leichter Formulierung und dementsprechenden Halt. Ich kann von meiner Seite aus den Punkten nur zustimmen. Der Concealer fühlt sich leicht und natürlich an, deckt aber trotzdem unter den Augen und kleine Unreinheiten gut ab. Auch in Sachen Halt kann ich nicht meckern, sitzt, passt und hat Luft. 

Die Farbauswahl bei dem Concealer ist groß, wie aktuell üblich. Ich habe mich für die zweit hellste Farbe "Light Natural" mit einem eher gelblichen Unterton entschieden, diese passt mir sehr gut, auch unter den Augen. Preis 4,49€



"HD Active Performance" Primer
Da mein aktueller Primer von Catrice sich dem Ende naht, griff ich zur moderneren Variante des Primers inkl. Pipette natürlich. 

Ein guter Primer soll mein Gesicht auf das Make-Up vorbereiten ohne das es fleckig wird oder ich eine halbe Stunde später wieder glänze wie eine Schwarte. Der "HD Active Performance" Primer soll diese Bedingungen erfüllen.


Auch hier trage ich das Produkt am Handrücken auf und verteile es mit meinen Händen im Gesicht. Wie auch mein anderer Primer ist auch dieser weiß und wird natürlich durchsichtig im Auftrag. Der Primer fühlt sich nach dem Auftrag etwas klebrig an, was ja ein vielversprechendes Zeichen für die Haltbarkeit ist.

Der Primer funktioniert in Kombination mit all meinen Foundations sehr gut, das Make-Up erscheint ebenmäßig und hält den ganzen Tag ohne groß nachzuglänzen. Preis 4,99€


Ihr seht, ich bin begeistert von den neuen Produkten im Sortiment von Catrice. 
Wie siehts bei euch aus? Eva ♡

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Friday Is For Lashes // Catrice "Glam & Doll Boost Lash Growth Volume" Mascara

*Werbung wegen Markennennung / not sponsored

Es ist wieder so weit! "Friday Is For Lashes" ist zurück!
Die nächsten beiden Freitage stelle ich euch wieder Mascaras vor, die ich für euch auf Herz und Nieren getestet habe, weiterhin auf der Suche nach DER Mascara schlecht hin.
Heute geht es los mit einer Neuheit von Catrice, der "Glam & Doll Boost" Mascara.
Wie der Klassiker von Catrice, nur eben anders.

Brot wie vom Bäcker - aus dem Römertopf

*Werbung Ich wurde angefixed und zwar von der lieben Doreen auf Instagram.  Worum es geht? Um den guten alten Römertopf aus Großmutters tiefster Küchenschublade. Damit kann man nämlich neben Braten und Co. was ganz tolles machen und zwar frisches Brot mit einer traumhaften Kruste, wie frisch vom Bäcker eben. Wie das geht, zeig ich euch jetzt!